Der BSS Schimmelkonvent – Kongress und Ausstellung

Pandemiebedingt auf 2022 verschoben. Neuer Termin folgt.

Kongresshaus Rosengarten in Coburg

Der BSS Schimmelkonvent richtet sich an alle Personen, die als Betroffene mit Schimmelschäden konfrontiert werden. Die Veranstaltung gibt wichtige Praxistipps zur erfolgreichen Sanierung von Schimmelschäden, angefangen bei der Begutachtung der Schäden über die fachgerechte Sanierung bis zur abschließenden Feinreinigung und Kontrolle. Auf dem BSS Schimmelkonvent werden auch hygienische und rechtliche Aspekte betrachtet. 

Schwerpunkt der begleitenden Ausstellung sind Produkte und Dienstleistungen zum Thema Schimmelsanierung. 

Nutzen Sie den Dialog mit namhaften Experten des Bundesverbandes Schimmelpilzsanierung. Es ist ausreichend Gelegenheit mit sehr erfahrenen Sachverständigen und Sanierern zu sprechen, um zu Ihrer individuellen Problematik wertvolle Tipps mitzunehmen. 

Selbstverständlich haben wir ein umfassendes  Hygienekonzept zur Einhaltung der Vorgaben zur Corona-Prävention erarbeitet. Es wird den aktuellen Entwicklungen und Vorgaben angepasst und über diese Internetseite kommuniziert.

Der BSS Schimmelkonvent ist speziell ausgerichtet auf

    • private und staatliche Immobilienverwaltungen und Wohnungsbaugesellschaften
    • Sachverständige für Gebäudeschäden
    • Handwerksbetriebe, die mit Schimmelschäden konfrontiert werden
    • Planer und Architekten

Aber auch Juristen, Medizinern, Arbeitssicherheitsbeauftragten und Hygienebeauftragten werden wertvolle Informationen zum täglichen Umgang mit Betroffen vermittelt.

_______________________________________________________________________